< SZD-54 Perkoz >

ab 2.989,99 Euro inkl. MwSt.

Kurzbeschreibung
Dieses im Original zweisitzige Topmodell der SZD Typenfamilie aus Glasfaser Verbundwerkstoff verbindet die Erfahrung aus 50 Jahren Segelflugzeugbau mit den neuesten Erkenntnissen der Aerodynamik, der Konstruktionstechnik und Ergonomie. Das Ergebnis begeistert erfahrene Wettbewerbspiloten ebenso wie Ausbilder und ambitionierte Kunstflieger. Die einzigartige Kombination von herausragenden Flugeigenschaften, sicherer und einfacher Handhabung in allen Fluglagen sowie ein bequemes Tandemcockpit mit besten Sichtverhältnissen machen den PERKOZ zum Champion in seiner Klasse.

Der PERKOZ wurde entsprechend der Bauvorschriften CS 22 entwickelt und für Kunstflug sowie die Utility- Kategorie zugelassen. In der Version mit aufsetzbaren Flügelspitzen und Winglets erreicht der PERKOZ eine Spannweite von 20 m und damit ein herausragendes Gleitvermögen.

Als „universeller Champion für ambitionierte Segelflieger“ wird das Original betitelt. Und in der Tat sticht die SZD 54 aus der breiten Masse heraus. Sowohl das optische Erscheinungsbild, als auch die fliegerischen Leistungen lassen dieses Modell im Maßstab 1:3 zu einer Besonderheit werden.

Im Original voll kunstflugtauglich, macht das Modell auch wie das Original alles mit, was es am Kunstflughimmel zu sehen gibt.

Mit den Außenflügel samt Winglets werden im Leistungsflug für einen Doppelsitzer beachtliche Resultate erzielt und in dieser Version sind atemberaubende Strecken sowie Thermikflüge keine Seltenheit.

Konstruktion
Initiiert und angestoßen wurde die Konstruktion der SZD-54 durch die Firma Tomahawk Design, die mit Benjamin Mücke und Peter Schwarz zwei hervorragende Modellbauer für den Urmodellbau hatte. Die Konstruktion wurde komplett am CAD durchgeführt und das Rumpfurmodell in CNC gefräst.

Wir bieten die SZD-54 in Voll-GFK / CFK aufgebaut in Vakuum- Sandwichtechnologie gemeinschaftlich mit der Firma Tomahawk an.

Bodenstartfähige Antriebsvarianten:
Jet Flex Klappimpeller von Moses oder Klapptriebwerk (siehe Preisliste)

Technische Details

Spannweite 5830 mm / 6670 mm (mit Aufsteckflügel und Winglets)
Rumpflänge 2750 mm
Gewicht ab 16,5 kg
Flächeninhalt 5,83 m = 170,0 qdm bzw. 6,67 m = 184,7 qdm
Profil HQ 1,5 Acro / 12%
Maßstab 1 : 3
Schwerpunkt 140-160 mm

Ruderausschläge

Querruder   oben
unten
24
12
Höhenruder Höhenruderzumischung zu den Störklappen + 1,5 mm oben
unten
22
16
Seitenruder   links
rechts
50
50

Alle Maße in mm im tiefsten Klappenbereich gemessen (Innen, Mitte, Unten).
Die angegebenen Werte bewirken ein sehr wendiges Flugverhalten. Individuelle Abweichungen sind möglich. RAL-Ton 9003 (weiß). Achtung, bitte den Lack nur mit Politur reinigen (kein Aceton oder Spiritus) !!

Servoempfehlung / Stellkraft

Artnr. Bezeichnung Haltekraft Einsatzgebiet
#113245 HS - 5245 MG 5,4 kg 2x Höhe
#112645 HS - 645 MG 9,5 kg 1x Schleppk.
#112086 HS - 85 MG 3,5 kg 2x Quer außen
#113645 HS - 5645 MG 12 kg 2x Quer, 1x Seite
#112985 HS - 5585 MH 12 kg 2x Bremsk.

Videos

Beschreibung Portal Link
SZD-54 Perkoz, mit Jet-Flex 120 Ausfahrimpeller - Alex Schiegg You Tube anschauen
SZD-54 Perkoz, Le SZD-54 Perkoz et turbine Merlin VT80 You Tube anschauen
SZD-54 Perkoz, Esposende Glider Jet You Tube anschauen
SZD-54 Perkoz, Starkwind Flug / Strong wind flight You Tube anschauen
SZD-54 Perkoz, Vorstellung Web anschauen
SZD-54 Perkoz Web anschauen
SZD-54 Perkoz RC Movie anschauen
SZD-54 Perkoz, Erstflug RC Movie anschauen
SZD-54 Turbo, Turbo Erstflug RC Movie anschauen
SZD-54 Turbo, Pilot Rainer Seiboth RC Movie anschauen
SZD-54 YouTube anschauen

Bauausführung / Vorfertigung

  • szd54perkoz
  • szd54perkoz
  • szd54perkoz
  • szd54perkoz
  • Hochfester 1-teiliger Voll-GFK-Cfk-1-Klappenflügel (pro Seite) bei gesamt 5830mm
  • Oder 2-teiliger Voll-GFK-Cfk-2-Klappenflügel (pro Seite) bei gesamt 6670mm (mit Aufsteckflügel und Winglets)
  • Spaltfreie Anlenkung mit Gfk Einlauflippe und 4mm Augenschrauben (Ruderhörner)
  • Alle Gewinde für die Augenschrauben (Ruderhörner) in den Klappen eingearbeitet
  • Flügelverriegelung mit Verschraubung fertig eingebaut
  • Störklapppen (Schambeck) eingebaut
  • 30mm Alurohr (Strongal) gebogen mit Glasstab als Flügelverbinder
  • Rumpfverstärkung mit Glas UD Band im gesamten Kabinenhaubenbereich sowie Cfk UD Band im Rumpfröhrenbereich
  • Eingeklebtem Seitenleitwerk Abschlussspannt
  • Gfk Kabinenrahmen 
  • Kabinenhaube
  • Kleinteile Set (Augenschrauben, Gabelköpfe, 3mm Gewindestange sowie Servo und Störklappenabdeckungen)
  • GfK-Rumpfrücken lackiert / keine Naht sichtbar!!
  • Höhenleitwerk sowie Flügel und Winglets bereits montiert
  • Farbstabilität durch UV-beständigen Lack RAL 9003 – Kein Vergilben mehr!
  • Packmaß Flügel 2830 mm
  • Packmaß Rumpf 2750 mm
Optional gegen Aufpreis erhältlich:
  • Kabinenhaubenmontage:
    • Klappmechanik und Verriegelung eingebaut
    • Kabinenhaube und Haubengriff aufgeklebt und beilackiert
    • Hinteres Fenster eingeklebt
    • Windanzeiger aufgeklebt
    • Kabinenschutzüberzieher
  • Fahrwerksmontage:
    • Hauptrad mit Spritzschutz, Achse und Fahrwerksschenkel komplett montiert
    • Frontrad mit Spritzschutz und Heckrad eingebaut
  • Seitenruder, Störklappenabdeckungen und Servodeckel angepasst und eingebaut
  • Schutztaschenset 6,67 m Cordura Material:
    • schmutzabweisendes Cordura, innen mit Vlies gefüttert um Kratzer zu vermeiden
    • hochwertige Reißverschlüsse und Tragegurte
    • Set bestehend aus Rumpf, Höhenleitwerk + Flügelverbinder, Innenflügel, Außenflügel und Winglets
    • Farbe blau/grau mit weißem Paritech Druck
  • Schutztaschenset 5,83 m Cordura Material:
    • schmutzabweisendes Cordura, innen mit Vlies gefüttert um Kratzer zu vermeiden
    • hochwertige Reißverschlüsse und Tragegurte
    • Set bestehend aus Rumpf, Höhenleitwerk + Flügelverbinder, Flügel
    • Farbe blau/grau mit weißem Paritech Druck
Weitere Optionen siehe Preisliste.

Fotos der Bauausführung Bauanleitung (PDF)