< ASG 29 Race >

ab 3.499,79 Euro inkl. MwSt.

Kurzbeschreibung
Sie wurde im Original 2005 als erste Eigenkonstruktion von Michael Greiner der Öffentlichkeit vorgestellt.

Konstruktion
Die Schleicher ASG 29 wurde für die FAI-18-m-Klasse konstruiert, verfügt also im 1:3 Maßstab über 6 m Spannweite.

Bei der ASG 29 Race haben wir bei der Entwicklung auf ein sehr gutes Allround Flugverhalten Wert gelegt. Der einteilige Flügel mit abnehmbaren Winglet pro Seite und einem speziell errechnete Profil mit einer Dicke 11-9%, eignet sich hervorragend für diesen Einsatz und ermöglicht einen großen Geschwindigkeitsbereich.

Die ASG ist beim Kreisen in schwacher Thermik völlig unproblematisch und der Durchzug beim Kunst- und Speedflug sind überwältigend. Gerade auch das Landen am Hang ist durch die Butterfly Stellung und die unten angeschlagenen Ruder sehr einfach. Der Flügel wurde aufgrund des dünnen Profils in CFK Hartschale und einem CFK Vierkant Verbinder 18x40mm ausgelegt. Die Festigkeit des Flügels ist sehr hoch und für Geschwindigkeiten über 300 km/h auch bei anspruchsvollen Bedingungen bestens geeignet.

Bodenstartfähige Antriebsvarianten:
Jet Flex Klappimpeller von Moses oder FES Nasenantrieb (siehe Preisliste)


Konstrukteur: Pascal Heil

Technische Details

Spannweite 6000 mm
Rumpflänge 2190 mm
Abfluggewicht ab 11 kg (Segler ohne Fahrwerk)
Abfluggewicht 14,5 kg (komplett mit Antrieb Jet-Flex 90 hervorragend geeignet für Graspisten!)
Flächeninhalt 116 qdm
Profil 11% - 9%
Maßstab 1 : 3

Die angegebenen Werte bewirken ein sehr wendiges Flugverhalten. Individuelle Abweichungen sind möglich. RAL-Ton 9003 (weiß). Achtung, bitte den Lack nur mit Politur reinigen (kein Aceton oder Spiritus) !!

Servoempfehlung / Stellkraft

Artnr. Bezeichnung Haltekraft Einsatzgebiet
  MKS HBL 6625 10mm 10 kg 2x Querruder, 4x Wölbklappen
  Hitec HS-7954 SH 7.4V 26 kg 1x Schleppk., 1x Seite, 1x Höhe

Videos

Beschreibung Portal Link
ASG 29 Race, Jetpower 2015 Youtube anschauen

Bauausführung / Vorfertigung

  • asg29race
  • asg29race
  • asg29race
  • asg29race
  • Hochfester 1-teiliger Voll-Cfk Hartschalen 2-Klappenflügel und Winglet (pro Seite)
  • Spaltfreie Anlenkung mit Gfk Einlauflippe
  • Alle Gewinde für die Augenschrauben (Ruderhörner) im Höhenleitwerk und Seitenruder eingearbeitet
  • Flügelverriegelung mit M6 Verschraubung fertig eingebaut
  • Flügel für Überkreuz - Anlenkung vorbereitet
  • 18 x 40mm CFK –Vierkant Flügelverbinder
  • Rumpfverstärkung mit Glas UD Band im gesamten Kabinenhaubenbereich sowie Cfk UD Band im Rumpfröhrenbereich
  • Eingeklebtem Seitenleitwerk Abschlussspannt mit Servohalter
  • Bowdenzug für Seitenruderanlenkung eingeklebt
  • Gfk Kabinenrahmen
  • Kabinenrahmenmechanik mit Gasdruckdämpfer
  • Kabinenhaube
  • Gfk Sitzwanne, 2 Seitenteile und Rückenlehne
  • Kleinteile Set (Gfk Ruderhörner, Gabelköpfe, 3mm Gewindestange sowie Servoabdeckungen)
  • GfK-Rumpfrücken lackiert / keine Naht sichtbar!!
  • Höhenleitwerk sowie Flügel und Winglets bereits montiert
  • Farbstabilität durch UV-beständigen Lack RAL 9003 – Kein Vergilben mehr!
  • Packmaß Flügel 2850 mm
  • Packmaß Rumpf 2190 mm
Optional gegen Aufpreis erhältlich:
  • Kabinenhaubenmontage:
    • Klappmechanik mit Gasdruckdämpfer und Verriegelung eingebaut
    • Kabinenhaube aufgeklebt und beilackiert
    • Windanzeiger aufgeklebt
    • Kabinenschutzüberzieher
  • Fahrwerksmontage:
    • Fema Fahrwerk modifiziert mit Schwinggummis, Gasdruckdämfer, Grundplatte und Servohalter, im Rumpf mit Fahrwerksklappen komplett montiert
    • Heckrad eingebaut
  • Seitenruder, Servodeckel angepasst und eingebaut
  • Schutztaschenset Cordura Material:
    • schmutzabweisendes Cordura, innen mit Vlies gefüttert um Kratzer zu vermeiden
    • hochwertige Reißverschlüsse und Tragegurte
    • Set bestehend aus Rumpf, Höhenleitwerk + Flügelverbinder, Flügel und Winglets
    • Farbe blau/grau mit weißem Paritech Druck
Weitere Optionen siehe Preisliste.

Fotos der Bauausführung