< Condor >

ab 2.618,00 Euro inkl. MwSt.

Kurzbeschreibung
Der Condor ist ein Zweckmodell der Extraklasse. Sowohl von den Flugleistungen, als auch der Technik entspricht der Bussard dem derzeit höchsten technischen Niveau. Das Voll-CFK/GFK Freestyle Zweckmodell hat den Flügelanschluss des Nimbus 4D mit 7 m Spannweite und vierteiliger Fläche. Mit einer Rumpflänge von 2,3 m ist das Hebelverhältnis Rumpf / Fläche grösser als beim Scalemodell. Neben der harmonischeren Optik wird das Kreisflugverhalten insbesondere in der Thermik wesentlich verbessert und die Seitenflosse konnte etwas kleiner ausgelegt werden. Das Höhenruder ist in gedämpfter Ausführung.

Die Geometrie und das Flugbild dieses 7 m Modells sind bestechend – die Flugleistung ist für einen Zwecksegler außerordentlich und begeistern jeden Segelflugpiloten. Gleichzeitig ist der Condor eine Bereicherung für Modellsportfreunde, die schon einen Nimbus 4D besitzen oder noch besitzen werden. Die identischen Tragflächenanschlüsse erlauben es, sowohl an den Scale als auch an den Zweckrumpf die gleichen Flächen anzubauen. Der Elektroantrieb mit LiPo-Zellen ermöglichen maximale Einsatzmöglichkeiten in der Ebene und am Hang. Außerdem ist der Condor ein perfekter Segelflug Trainer. Mit dem vorgeschlagenen Torcman Brushless-Antrieb und LiPo Akkus sind bis zu 8 Steigflüge auf 250 m möglich.

Technische Details

Spannweite 6980 mm
Rumpflänge 2300 mm
Abfluggewicht ab 11,8 kg
Flächeninhalt 129,55 qdm
Profil HQ 2,5
Schwerpunkt 35 mm

Ruderausschläge

Querruder   oben
unten
14
8
Wölbklappen innen
Thermikstellung 2-5, Landestellung 15
oben
 
2
 
Höhenruder   oben
unten
8
8
Seitenruder   links
rechts
25
25

Alle Maße in mm im tiefsten Klappenbereich gemessen (Innen, Mitte, Unten).
Die angegebenen Werte bewirken ein sehr wendiges Flugverhalten. Individuelle Abweichungen sind möglich. RAL-Ton 9003 (weiß). Achtung, bitte den Lack nur mit Politur reinigen (kein Aceton oder Spiritus) !!

Servoempfehlung / Stellkraft

Artnr. Bezeichnung Haltekraft Einsatzgebiet
#113645 HS - 5645 MG 12 kg 2x Wölbk.
#112226 HS - 225 MG 4,8 kg 1x Seite, 2x Bremsk. , 2x Wölbk. aussen
#113125 HS - 5125 MG 3,5 kg 2x Höhe, 4x Quer

Empfehlung E-Motor

Torcman 430 Triton Direktantrieb mit RFM 23 x 12 Luftschraube und 2 x LiPo-Zellen 5s und passendem Hacker Speedcontrol. Dieses ergibt ca. 8 Steigflüge auf etwa 250m Höhe.

Videos

Beschreibung Portal Link
Condor, 7 Meter You Tube anschauen
Condor, Video-Testbericht RC Model Test anschauen

Bauausführung / Vorfertigung

  • condor
  • condor
  • condor
  • condor
  • Hochfester 3-teiliger Voll-Gfk-Cfk-4-Klappenflügel inkl. Winglet (pro Seite)
  • Spaltfreie Anlenkung mit Gfk Einlauflippe und 4mm Augenschrauben (Ruderhörner)
  • Alle Gewinde für die Augenschrauben (Ruderhörner) in den Klappen eingearbeitet
  • Flügelverriegelung (Monoblock) eingebaut
  • Störklapppen eingebaut
  • 18 mm gehärtete Rundstahlwelle als Flügelverbinder
  • Rumpfverstärkung mit Glas UD Band im gesamten Kabinenhaubenbereich sowie Cfk UD Band im Rumpfröhrenbereich
  • Eingeklebtem Seitenleitwerk Abschlussspannt
  • Bowdenzug für Seitenruderanlenkung eingeklebt  
  • Alu-design Kabinenhaube
  • Kleinteile Set (Augenschrauben, Gabelköpfe, 3mm Gewindestange sowie Servo und Störklappenabdeckungen)
  • GfK-Rumpfrücken lackiert / keine Naht sichtbar!!
  • Höhenleitwerk sowie Flügel und Winglets bereits montiert
  • Farbstabilität durch UV-beständigen Lack RAL 9003 – Kein Vergilben mehr!
  • Packmaß Innenflügel 1820 mm
  • Packmaß Rumpf 2300 mm
Optional gegen Aufpreis erhältlich:
  • Seitenruder, Störklappenabdeckungen und Servodeckel angepasst und eingebaut
  • Schutztaschenset Cordura Material:
    • schmutzabweisendes Cordura, innen mit Vlies gefüttert um Kratzer zu vermeiden
    • hochwertige Reißverschlüsse und Tragegurte
    • Set bestehend aus Rumpf, Höhenleitwerk + Flügelverbinder, Innenflügel, Außenflügel und Winglets
    • Farbe blau/grau mit weißem Paritech Druck
Weitere Baustufen siehe Preisliste.

Fotos der Bauausführung Bauanleitung (PDF)